Legal notice

Impressum

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG: Herr Kadar Nuri

High Class Hookah GmbH 
Knochenhauer Str. 1
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: +4951176828858
E-Mail:
Support: info@highclass-hookah.de

Geschäftsführer: Herr Kadar Nuri
Finanzbehörde: Finanzamt Hannover Mitte

USt-IdNr.: DExxxxxxxxxxx (wird aktualisiert)

Registergericht: Amtsgericht Hannover

Registernummer: HRB 220124

     
Unsere Bankverbindung:

Hannoversche Volksbank
Kontoinhaber: High Class Hookah GmbH
IBAN: DE73 2519 0001 0920 2625 00
BIC: VOHADE2H

 

Hinweise zum Datenschutz gem. Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) finden Sie hier!


Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. 

Wir sind Mitglied der Initiative "FairCommerce". Nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.fair-commerce.de

Speicherung des Vertragstextes

Der Kunde kann den Vertragstext vor der Abgabe der Bestellung an den Verkäufer ausdrucken, indem er im letzten Schritt der Bestellung die Druckfunktion seines Browsers nutzt. Eine digitale Version des Vertragstextes wird vom Verkäufer gespeichert und kann im Bedarfsfall vom Kunden eingesehen und unter den o.g. Kontaktadressen angefordert werden.

Der Verkäufer sendet dem Kunden außerdem eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten an die von Ihm angegebene E-Mail-Adresse zu. Mit der Bestellbestätigung erhält der Kunde ferner eine Kopie der AGB nebst Widerrufsbelehrung und den Hinweisen zu Versandkosten sowie Liefer- und Zahlungsbedingungen. Bestellstatus sowie Inhalt können in Profilbereich des Kunden eingesehen werden.

Bestellvorgang und Vertragsabschluss

Der Nutzen bzw. das „Betreten“ / Ansicht des Onlineangebots ist Personen vorbehalten, die das 18 Lebensjahr vollendet haben und somit vor dem Deutschen Gesetzgeber als „Erwachsen“ gelten.

Zum Betreten des Online Angebotes muss der Kunde insofern bestätigen, dass er der Altersgruppe entspricht durch Anklicken (Ja/Nein) zur Frage: „Sind Sie 18 Jahre oder älter?“

Der Kunde kann aus dem Sortiment des Verkäufers Produkte unverbindlich auswählen und diese über die Schaltfläche [in den Warenkorb] in einem so genannten Warenkorb sammeln.

Anschließend kann der Kunde innerhalb des Warenkorbs über die Schaltfläche [zur Kasse] zum Abschluss des Bestellvorgangs schreiten. Nicht registrierte „Neukunden“ müssen sich nun zunächst durch Eingabe Ihrer Daten registrieren, wobei eine weitere Altersverifizierung stattfindet.

Über die Schaltfläche [Zahlungspflichtig bestellen] gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Notwendige Angaben sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

Der Verkäufer schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann (Bestellbestätigung). Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden beim Verkäufer eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Kaufvertrag kommt erst mit Versand der bestellten Ware und Rechnungsstellung zustande sowie durch persönliche Übergabe / Abholung an/durch den Kunden oder durch Versand einer zweiten E-Mail mit ausdrücklicher Auftragsbestätigung oder Zusendung der Rechnung.

Sollte der Verkäufer eine Vorkassenzahlung ermöglichen, kommt der Vertrag mit der Bereitstellung der Bankdaten und Zahlungsaufforderung zustande. Wenn die Zahlung trotz Fälligkeit auch nach erneuter Aufforderung nicht bis zu einem Zeitpunkt von 10 Kalendertagen nach Absendung der Bestellbestätigung beim Verkäufer eingegangen ist, tritt der Verkäufer vom Vertrag zurück mit der Folge, dass die Bestellung hinfällig ist und den Verkäufer keine Lieferpflicht trifft. Die Bestellung ist dann für den Käufer und Verkäufer ohne weitere Folgen erledigt. Eine Reservierung des Artikels bei Vorkasse erfolgt daher längstens für 10 Kalendertage.